György Ligeti Alte ungarische Gesellschaftstänze, Set partů

1 486 Kč
Dostupnost: u dodavatele
Kód produktu: CON 188-50

György Ligeti

Alte ungarische Gesellschaftstänze

nach János Bihari, János Lavotta, Antal Csermák und Márk Rózsavölgyi (18. Jahrhundert)

Set partů

Editor: György Ligeti

Obsazení: Flöte, Klarinette und Streicher

Edice: Concertino

György Ligeti

Alte ungarische Gesellschaftstänze

nach János Bihari, János Lavotta, Antal Csermák und Márk Rózsavölgyi (18. Jahrhundert)

Set partů

Editor: György Ligeti

Obsazení: Flöte, Klarinette und Streicher

Edice: Concertino

Obtížnost: 3 na stupnici 1 až 6

György Ligetis Bearbeitung liegen Tänze aus dem späten 18. und frühen 19. Jahrhundert von János Bihari, János Lavotta, Antal Csermák und Márk Rozsavölgyi zugrunde. Die Streicherbesetzung kann vom Streichquartett bis zum Streichorchester variieren. Bei chorischer Aufführung sind die solo-tutti Anweisungen zu beachten. Divisi wird nur an den angegebenen Stellen gespielt, ansonsten spielen die Streicher Doppel- und Mehrfachgriffe. In der Streichaquartettversion sind die solo-tutt und divisi-Bezeichnungen ungültig und die Kontrabassstimme entfällt. Bei großer Streicherbesetzung können die Bläser verdoppelt werden.

Souvisejíci produkty

Kategorie
Kategorie
2