Antonio Rosetti (Roesler) Concerto G-Dur, Murray C23, Partitura

713 Kč
Dostupnost: u dodavatele
Kód produktu: CON 125

Antonio Rosetti (Roesler)

Concerto G-Dur,

Murray C23

Partitura

Editor: János Szebenyi

Obsazení: Flöte und Orchester

Edice: Concertino

Náhled díla

Antonio Rosetti (Roesler)

Concerto G-Dur,

Murray C23

Partitura

Editor: János Szebenyi

Obsazení: Flöte und Orchester

Edice: Concertino

Obtížnost: střední až pokročilí

Franz Anton Rössler-Rosetti wurde 1746 im mährischen Mimoň-Niemes geboren. Er wirkte zunächst im Orchester des Herzogs Oettingen-Wallerstein als Kontrabassist, später als Kapellmeister. 1781 lernte er in Paris die Symphonien Haydns wie auch die Opern von Gluck und Piccini kennen. Von 1789 an bis zu seinem Tode im Jahre 1792 war er Hofkapellmeister des Herzogs von Mecklenburg-Schwerin in Ludwigslust.
Das vorliegende G-Dur-Konzert ist eines der von ihm komponierten vierzehn Flötenkonzerte. Als Grundlage für die Partitur dienten die im König-István-Museum zu Székesfehérvár aufbewahrten Original-Orchesterstimmen sowie die 1796 im Verlag André, Offenbach, erschienenen Solostimmen.

Souvisejíci produkty

Kategorie
Kategorie
2